Veröffentlicht: 03.07.2017 unter Aktuelles, Ortsverein

Bürgersprechstunde am 07. Juli 2017

Der Harzer SPD-Landtagsabgeordnete und Ortsvorsitzende Andreas Steppuhn lädt am Freitag, dem 7. Juli, zu seiner nächsten Bürgersprechstunde ins SPD-Bürgerbüro Zwischen den Städten 4 in Quedlinburg ein. Dort steht er in der Zeit von 14:30 bis 16:00 Uhr allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern für Anfragen, Anregungen und Gespräche zur Verfügung. Zur Vermeidung von Wartezeiten ist eine Voranmeldung unter 03946/9019922 oder 03946/5280556 möglich.

Veröffentlicht: 26.05.2017 unter Ortsverein

SPD-Stammtisch
Gesprächsrunde zur Verkehrsentwicklung in Quedlinburg

Die aktuelle Verkehrs- und Parkraumproblematik steht im Mittelpunkt des zweiten „Stammtischgesprächs“, zu dem der SPD-Ortsverein Quedlinburg alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am Donnerstag, den 1. Juni 2017, um 19 Uhr ins Quedlinburger Theatercafé Marschlinger Hof 17 einlädt. Bei dieser Veranstaltung sollen auf der Grundlage einer kritischen Bestandsaufnahme auch zielführende Strategien zur weiteren Entwicklung diskutiert und abgestimmt werden.

Als kompetente Gesprächspartner stehen an diesem Abend Thomas Malnati, Fachbereichsleiter Bauen und Stadtentwicklung der Stadt Quedlinburg und Michael Wendt, Verkehrsplaner beim Landkreis Harz sowie Volker Pethe, ehemaliger Verkehrsplaner in der Stadtverwaltung QLB zur Verfügung. Die Moderation des Abends übernimmt der stellvertretende SPD-Ortsvorsitzende Bernd Skudelny.

Veröffentlicht: 10.05.2017 unter Aktuelles, Ortsverein

Bürgersprechstunde am 12. Mai 2017

Der Harzer SPD-Landtagsabgeordnete und Ortsvorsitzende Andreas Steppuhn lädt am Freitag, dem 12. Mai, zu seiner nächsten Bürgersprechstunde ins SPD-Bürgerbüro Zwischen den Städten 4 in Quedlinburg ein. Dort steht er in der Zeit von 15:30 bis 17:00 Uhr allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern für Anfragen, Anregungen und Gespräche zur Verfügung.
Zur Vermeidung von Wartezeiten ist eine Voranmeldung unter 03946/9019922 oder 03946/5280556 möglich.

Veröffentlicht: 25.04.2017 unter Aktuelles, Ortsverein

DGB, SPD und AWO fordern zur Maifeier am Kleers: Zeit für mehr Gerechtigkeit – Zeit für eine gute Gestaltung der Arbeitswelt!

Die traditionelle Maifeier in Quedlinburg findet am Montag, dem 1. Mai, ab 10 Uhr auf dem Gelände des Alten- und Pflegezentrums „Am Kleers“ in der Gartenstraße statt. Wie schon in früheren Jahren wird sie gemeinsam von der DGB-Region Altmark-Börde-Harz, dem SPD-Ortsverein Quedlinburg und dem AWO-Kreisverband Harz organisiert.

Eröffnet wird die Maifeier durch den Geschäftsführer der Arbeiterwohlfahrt Harz, Kai-Gerrit Bädje. Der Quedlinburger Oberbürgermeister a. D. und SPD-Bundestagskandidat Dr. Eberhard Brecht wird zu einem Grußwort erwartet. Die Maiansprache hält der Harzer Landtagsabgeordnete und Landesvorsitzende der SPD-Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen Andreas Steppuhn.

„Wir begrüßen es ganz besonders, dass die deutschen Gewerkschaften den diesjährigen Tag der Arbeit unter das Leitmotto ‚Wir sind viele. Wir sind eins.‘ gestellt haben“, erklärt Steppuhn. „Mit der zunehmenden Digitalisierung der Arbeitswelt entstehen neue Chancen: die Technik kann den Menschen entlasten, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie einfacher werden. Dazu bedarf es aber mehr denn je einer sozialen Gestaltung der Arbeit. Gute und faire Arbeit, sichere Arbeitsplätze, mehr Demokratie im Betrieb, stärkere Qualifizierung, besserer Versicherungsschutz – das sind wichtige Zielstellungen, die wir gemeinsam angehen werden. Und wir werden nicht zusehen, wie sich die Antidemokraten in unserem Land weiter breit machen! Weder in den Parlamenten noch in der Zivilgesellschaft. Und erst recht nicht in den Betrieben. Der Zusammenhalt unserer Gesellschaft ist stärker als der Hass. Deshalb werden wir am 1. Mai Gesicht zeigen.“

Zur Eröffnung der Maikundgebung spielen die Halberstädter Stadtbläser auf. Das anschließende Kultur- und Familienfest wird vom Spielmannszug Neuwerk und der Gruppe „Mosaik“ musikalisch umrahmt. Für die jüngsten Besucher gibt es Kinderanimationen mit dem Burgvolk Quedlinburg und ein Geschichtenzelt. Die Kinder aus dem Kinderland „Bummi“ beteiligen sich mit Theater und Tanzaufführungen. Auch für das leibliche Wohl der Besucher ist an mehreren Ständen gesorgt. Alle Einwohner und Gäste der Stadt sind herzlich willkommen.

spd.de - Das sozialdemokratische Nachrichtenportal
Dr. Eberhard Brecht
Zur Homepage des Landtagsabgeordneten Andreas Steppuhn
Arne Lietz - SPD-Abgeordneter des Europäischen Parlaments für Sachsen-Anhalt
Zur Homepage der SPD im Harzkreis
SPD Sachsen-Anhalt